Geschäftsmodelle und Prozesse (inkl. Ressourcenoptimierung)

Verfügbare Tools:

Potenzialanalyse

Bei der Potenzialanalyse beschäftige ich mich etwa einen halben Tag mit Ihrem Geschäftsmodell und analysiere systematisch mehr als 50 digitale Trends für Ihr Unternehmen. Am Ende der Analyse erhalten Sie einen strukturierten, schriftlichen Überblick über Chancen und Risiken der für Sie 6 wichtigsten Trends, inklusive SWOT-Analyse und einem Bericht der vorgeschlagenen Maßnahmen und Ziele. Sie sollten ein persönliches Gespräch mit mir im Umfang von 2-3 Stunden einplanen.

Die Potenzialanalyse kostet Sie lediglich 100€ plus Ihre Zeit, die restlichen 400€ werden bei Zusage in Form eines Zuschusses gefördert (Preise exkl. USt.). Dies entspricht einer Förderquote von 80%. Die Analyse findet erst nach Zusage der Förderstelle statt. Nachfolgend kann optional die Strategieberatung beantragt werden, um Ihre digitale Strategie noch weiter auszuarbeiten, und/oder die Umsetzungsförderung.

Haben Sie noch Fragen? Hier erreichen Sie mich.

Strategieberatung

Bei der Strategieberatung beschäftige ich mich je nach Umfang ein oder zwei Tage mit Ihrem Geschäftsmodell und entwickle mit Ihnen gemeinsam neue, digitale Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsprozesse. Am Ende der Beratung erhalten Sie ein schriftliches Konzept über die ausgearbeiteten Strategien, welches Ihnen bei der Umsetzung für Ihr neues Geschäftsmodell oder für Ihre neuen Geschäftsprozesse behilflich ist. Sie sollten ein persönliches Gespräch mit mir im Umfang von einem halben bis ganzen Tag einplanen.

Die Strategieberatung kostet Sie lediglich 500€ bzw. 1.000€ (ein bzw. zwei Tage) plus Ihre Zeit, die 2. Hälfte wird bei Zusage in Form eines Zuschusses gefördert (Preise exkl. USt.). Dies entspricht einer Förderquote von 50%. Die Beratung findet erst nach Zusage der Förderstelle statt. Die Strategieberatung kann auch ohne vorheriger Potenzialanalyse durchgeführt werden. Nachfolgend kann optional die Umsetzungsförderung beantragt werden.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Hier erreichen Sie mich.

Umsetzung

Bei der Umsetzung wird das Konzept der oben genannten Analyse bzw. Beratung weiterentwickelt, eingeführt oder verbessert. Digitale Anwendungen werden implementiert, die für Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder Geschäftsmodelle wichtig sein können. Meine Tätigkeiten werden mit Ihnen abgestimmt und umgesetzt. Die Gestaltung erfolgt dabei individuell, denn jedes Unternehmen ist einzigartig!

Erst die Durchführung einer der beiden oben genannten Methoden berechtigt Ihr Unternehmen nach Abwicklung zur Einreichung einer Umsetzungsförderung. Förderungsfähig sind aktivierungspflichtige Neuinvestitionen und Leistungen externer Anbieter (z.B. Dienstleistungen, Soft- und Hardwarekosten, Cloud-Kosten für 12 Monate). Bei der Umsetzung werden Projektkosten zwischen 3.000€ und 20.000€ zu 30% gefördert, Projekte zwischen 20.000€ und 30.000€ mit den maximal möglichen 6.000€. Projekte unter 3.000€ oder über 30.000€ sind nicht förderfähig.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Hier erreichen Sie mich.

Allgemeines

Die Gesamtförderung aus den Kombinationen Potenzialanalyse und Strategieberatung aller Themen zusammen seit KMU Digital 2.0 (nicht nur Geschäftsmodelle und Prozesse, sondern auch z.B. IT- und Cybersecurity) beträgt maximal 3.000€ pro Unternehmen. Sie können folglich bis zu diesem Betrag weitere KMU.Digital-Förderungen einreichen, jedoch pro Thema jedes Tool nur ein einziges Mal. Die Umsetzungsförderung ist davon nicht betroffen, sie kann jedoch für alle Themen insgesamt nur ein einziges Mal pro Förderperiode eingereicht werden.

Förderbeispiel:

  • 2x Potentialanalysen zu den Themen Geschäftsmodelle und Prozesse & IT- und Cybersecurity zu je 400€ gefördert
  • 2x 2-tägige Strategieberatungen zu den Themen Geschäftsmodelle und Prozesse & IT- und Cybersecurity zu je 1.000€ gefördert
  • Förderhöhe insgesamt 2.800€

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der KMU.Digital.