KMU.Digital-Umsetzungsförderung erneut ausgeschöpft

Auf der Webseite der KMU.Digital ist zu lesen, dass das Budget für die Umsetzungsförderung vollständig ausgenutzt und eine Antragsstellung nicht mehr möglich ist. Die Warteliste ist bereits ausgereizt, sodass für die aktuelle Ausschreibung wahrscheinlich keine Umsetzungen mehr gefördert werden können.

Die Beratungsförderungen (Status- und Potentialanalysen und Strategieberatung) sind davon nicht betroffen, das Budget dafür sollte noch bis etwa Juni 2023 reichen.

So kann ich Sie dabei unterstützen: weitere Infos.

KMU.Digital-Umsetzungsförderung ausgeschöpft

Auf der Webseite der KMU.Digital ist zu lesen, dass derzeit das Budget für die Umsetzungsförderung ausgeschöpft ist und Anträge erst nach freiwerdenden Mitteln bearbeitet werden.

Die Beratungsförderungen (Status- und Potentialanalysen und Strategieberatung) sind davon nicht betroffen – noch nicht.

So kann ich Sie dabei unterstützen: weitere Infos.

KMU.Digital

KMU.Digital geht in die nächste Runde! Ab sofort können kleine und mittlere Unternehmen wieder Beratungs- und Umsetzungsförderungen bei der aws einreichen. Diesmal wurden die Förderbudgets von 2022 und 2023 zusammengelegt, insgesamt stehen 10 Mio. € zur Verfügung. KMU sollten ihre Anträge so schnell es geht einreichen, denn gerade in den heutigen (Krisen-)Zeiten ist der Bedarf enorm, und es könnte 2022 die beste – und eventuell für längere Zeit einzige – Gelegenheit für die KMU.Digital-Förderung sein.

So kann ich Sie dabei unterstützen: weitere Infos.

Gewerbeschein Unternehmensberatung

Ich freue mich, dass heute mein neuer Gewerbeschein bewilligt wurde. Ab sofort bin ich berechtigt, „Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation“ zu betreiben. Den Nachweis für dieses reglementierte Gewerbe konnte ich einerseits durch meine praktische Erfahrung in der Unternehmensführung, andererseits durch mein abgeschlossenes Bachelorstudium erbringen. Ich sehe weiteren spannenden Projekten und Beratungen entgegen.

Masterstudium begonnen

Heute habe ich an der IMC Fachhochschule Krems mein zweijähriges, berufsbegleitendes Masterstudium „Management“ begonnen. Ich freue mich schon auf diese neue Herausforderung mit dem Ziel, mein Wissen für meine Tätigkeiten in der Unternehmensberatung weiter auszubauen.

Gurgelbetrieb

Obwohl ich vollständig immunisiert bin, führe ich regelmäßig Gurgeltests durch. Denn PCR-Tests sind im Vergleich zu Antigen-Tests weit zuverlässiger. Dem Kundenbesuch steht also nichts mehr im Wege!

Bachelorstudium abgeschlossen

Ich freue mich, heute meine Abschlussprüfung im Bachelorstudiengang „Unternehmensführung und E-Business Management“ mit gutem Erfolg bestanden zu haben. Das letzte Jahr war für mich sehr herausfordernd, denn Fachhochschule und Job haben einiges von mir abverlangt. Nichtsdestotrotz werde ich im Herbst mit dem Masterstudium „Management“ fortsetzen, aber jetzt freue mich schon sehr auf die wohlverdienten Sommerferien. „Ferien“ bedeutet in einem berufsbegleitenden Studium allerdings, weiterhin normal zu arbeiten – jedoch Wochenenden und eventuell die eine oder andere Urlaubswoche genießen zu können.